BioProtect GmbH  
     
 
 
 
IP-Videotechnik:
 
Analoge Technik:
 
 
   
Übertragung der Videobilder über große Entfernungen ist einfacher und kostengünstiger

Leichterer Austausch der Bilder zwischen zwei Organisationen (Bild kann per Mail versendet werden)

Höhere Auflösung, dadurch detaillierteres Bild

Durch die digitale Signalübertragung sind weniger Störeinflüsse zu erwarten

Speicherung der Daten auf Computer, Netzlaufwerk oder Server möglich


 
   
Bessere Lichtempfindlichkeit und Farbtreue bei schlechten Lichtverhältnissen

Keine Abstriche bei der Bildwechselfrequenz, da die Datenmenge kleiner ist

Schnellerer Austausch, da alle Kameras mit dem Rekorder kompatibel sind

Zentraler Anlaufpunkt für die Videoaufzeichnungen unabhängig von der IT

Schnellere Reaktionszeit bei Schwenk- und Neigebewegungen


 
 
Kameras:
 
Bilder
 
 
   
Optischer und/oder digitaler Zoom

Innen und Außeneinsatz möglich

Auflösung bis zu 2 Megapixel bei IP-Kameras möglich

Bis zu 360° Schwenkbar

Nachtsichtfunktion für viele Modelle

Diskrete Kameras für Verkaufsräume etc.

 
oy1 oy2 oy3
1 2 3